Glaubwürdig, authentisch, intuitiv – Teamwork für Telenario®

Telenario® ist eine Unternehmensberatung, die sich auf das Thema Nachhaltigkeit fokussiert. Für das Start-Up gestalten wir nicht nur die Corporate Identity, sondern entwickeln auch die komplette Geschäftsausstattung von der Visitenkarte bis zur Website – inklusive Redaktion.

Nachhaltigkeit ist das Schlüsselthema des 21. Jahrhunderts. Telenario® bietet kleinen und mittleren Unternehmen Unterstützung dabei, ihre Prozesse von der Beschaffung über die Produktion bis zur Kommunikation nachhaltig und ökologisch auszugestalten.

Unternehmensgründerin Dietlind Weide ist bereits seit zwei Jahrzehnten auf diesem Gebiet aktiv als Verantwortliche für Nachhaltigkeit in namhaften deutschen und internationalen Unternehmen.

Aller Anfang ist schwer – aber ein erfahrenes Team hilft

Der Schritt in die Selbständigkeit bringt ungewohnte Herausforderungen mit sich. Eine besonders knifflige besteht darin, die eigene Mission glaubhaft, seriös und durchgängig zu kommunizieren. Wie gut, dass die Unternehmerin über ihr Netzwerk bereits passende Partner gefunden hat, die sie dabei unterstützen können!

  • Heike Ludwig entwickelt seit 2003 visuelle Erscheinungsbilder für Unternehmen – von der Corporate Identity bis zur Geschäftsausstattung – und legt seit ihrem Zweitstudium in technischer Biologie ihren Fokus auf die verständliche und wissenschaftlich korrekte grafische Darstellung komplexer Sachverhalte.
  • Nils Schaffernicht erstellt und betreut seit 2005 Webauftritte vom Einzelunternehmen bis zum DAX-Konzern und sorgt als Informationsdesigner dafür, dass deren Benutzer sich intuitiv zurechtfinden.
  • Alexander Kurz verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Redakteur für Fachzeitschriften und -bücher führender Verlage und stellt in dieser Funktion sicher, dass alle Texte klar, durchgängig, ausdrucksstark und stilsicher verfasst sind.

Phase 1: Corporate Identity

Unsere Zusammenarbeit starten wir mit einem Kick-off-Termin bei uns im Büro, wo wir zunächst den Bedarf und die Randbedingungen ausloten.

Zum Einstieg erörtern wir, welche Wirkung das künftige Corporate Design entfalten soll. Es muss zugleich seriös sein, soll aber dennoch organisch wirken, ohne aber zu sehr nach Bioladen oder Bündnis 90 / die Grünen auszusehen. Der Nachhaltigkeits-/Ökologiegedanke spielt ebenso eine wichtige Rolle wie die Aufbruchstimmung in Bezug auf den Umbau der Wirtschaft in ökologisch verträgliche Formen. Als zentrale Schlagwörter hierfür identifizieren wir Bodenständigkeit und natürliches Gleichgewicht.

Ein Logo, das den Aufbruch symbolisiert

Heike Ludwig entwirft auf dieser Grundlage ein Logo, das all diese Aspekte in sich vereint. In die Logogestaltung fließt bereits die Planung für alle nachfolgenden zu gestaltenden Produkte ein. Der Aufbruchsgedanke wird in Form einer jungen Pflanze symbolisiert, die aus einem Samen emporkeimt und dabei verkrustete Strukturen durchbricht. Diese Ansätze werden dann über das ganze weitere Projekt hindurch weiterverfolgt.

Das Briefpapier und die Visitenkarten von Telenario®

Für die Geschäftsausstattung entstehen im nächsten Schritt Visitenkarten, ein Briefbogen sowie eine Vorlage für PowerPoint-Präsentationen. Für letztere definieren wir bewusst verschiedene Hintergrund-Varianten in Sand- und Steinoptik, um die gewünschte Dynamik des Themas und eine organische Anmutung zu kommunizieren.

Phase 2: Website-Erstellung

Der zentrale Dreh- und Angelpunkt der Unternehmenspräsentation nach außen ist heute natürlich die Website.

Bevor wir in die Programmierung einsteigen, analysieren wir zunächst das Tätigkeitsfeld von Telenario®, um dessen Komplexität zu verstehen. Auf Basis dieser Analyse entwickeln wir eine vertikal und horizontal gegliederte Struktur, die es dem Website-Besucher ermöglicht, aus verschiedenen Ausgangspositionen in die Thematik einzusteigen.

Website-Struktur: Eine Wissenschaft für sich!

Wir lassen uns dabei von folgenden Grundgedanken leiten:

  • Der Aufbau muss flexibel genug sein, um keine starren Wege zu bauen, aber stringent genug, um Klarheit in das doch sehr anspruchsvolle Thema zu bringen.
  • Die Website soll es einerseits ermöglichen, einen schnellen Überblick über die Schwerpunktthemen zu bekommen, aber gleichzeitig auch die Möglichkeit bieten, bis ins Detailwissen vorzudringen.
  • Für uns ist klar, dass die Gestaltung der Homepage unverwechselbar sein muss, denn ein austauschbarer 08/15-Webauftritt würde die einzigartige Mission unserer Kundin diskreditieren.
  • Durch die internationale Ausrichtung soll die Seite von Anfang an gleichberechtigt auf Deutsch und Englisch verfügbar sein.
Die Homepage von Telenario®

Bei der Entwicklung des Webdesigns reizen wir absichtlich alle Möglichkeiten aus, die das digitale Medium für eine wirkungsvolle Kommunikation bietet. Anders als man vielleicht vermuten würde, sind unsere Maßnahmen jedoch eher subtil, denn die starke Aussage fußt vor allem auf dem Zusammenspiel vieler bewusst gesetzter kleiner Faktoren, welche dem Betrachter unterschwellig die zentrale Botschaft bereits vermittelt haben, bevor er überhaupt das erste Wort gelesen hat.

Startseite mit Extras

Die entscheidende Rolle für den ersten Eindruck spielt die Startseite. Mit einer radikal reduzierten Gestaltung sorgen wir hier einerseits für Ruhe. Andererseits lassen wir Dynamik entstehen durch einen Video-Hintergrund auf einer halbtransparenten Fläche sowie mittels feiner Wellen, die beim Bewegen oder Klicken mit der Maus ausgelöst werden (aber auch über Touch-Ereignisse).

Ergänzt wird dies durch eine Portion Neugier, denn kleine, animierte kreisförmige Löcher lassen den Hintergrund erahnen und sobald man darüberfährt, erschließen sich dem Benutzer die einzelnen Hauptmenüpunkte.

Selbstverständlich passt sich das Design responsiv der jeweiligen Bildschirmgröße an und funktioniert sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten. Bei Programmierung sorgt Nils Schaffernicht mittels Fallback-Lösungen dafür, dass die Gestaltung auch dann noch wirkt, wenn ein Browser oder Gerät eine bestimmte Funktion nicht unterstützt.

Die mobile Ansicht der Startseite der Website von Telenario®

Von der Startseite gelangt man zu den eigentlichen Inhaltsseiten. Diese sind von der Aufmachung her angelehnt an das Briefpapier und verfügen wie Letzteres über unterschiedliche Hintergründe, die für Abwechslung sorgen, ohne dabei aufdringlich zu wirken.

Phase 3: Inhaltliche Bestückung der Website und Feinschliff

Noch während wir an der Website arbeiten, erstellt unsere Kundin Dietlind Weide ihre ersten Textentwürfe. Diese Aufgabe ist nicht zu unterschätzen, denn gerade, wenn man über umfangreiches Theorie- und Praxiswissen in einem Gebiet verfügt, ist es manchmal schwer, die entscheidenden Punkte klar herauszuarbeiten.

Ein weiterer Knackpunkt ist der Anspruch, sich im Text fachlich korrekt auszudrücken und dabei dennoch verständlich zu bleiben, jedoch ohne den Text über Gebühr zu vereinfachen oder zu banal wirken zu lassen.

An dieser Stelle holen wir unseren Kollegen Alexander Kurz ins Projekt. Er geht zusammen mit Dietlind Weide die ersten Textentwürfe durch und stellt dabei die entscheidenden Fragen, um der Unternehmerin zu helfen, die Essenz ihrer Tätigkeit herauszuarbeiten. Auf diese Weise werden nicht nur die die zentralen Aussagen definiert, sondern auch die inhärente Reihenfolge des Prozesses in eine schlüssige Nummerierung der Hauptmenüpunkte gegossen. Weiterhin sorgt unser Lektor für die notwendige Durchgängigkeit der Texte und gibt Anregungen für die Ausgliederung von Detailinformationen in aufklappbare Boxen oder auf Folgeseiten.

Die fertig lektorierten Texte lässt Dietlind Weide anschließend ins Englische übersetzen. Das Ergebnis pflegt Nils Schaffernicht schließlich in Website ein und recherchiert zu den einzelnen Themen noch das passende Bildmaterial.

Die fertige Website von Telenario®

Wir sind mit dem Projekt und seinem Ergebnis und vor allem mit der Zusammenarbeit hochzufrieden, was sich letztlich auch in dem begeisterten Feedback widerspiegelt, welches die Kundin nach dem Abschluss des Website-Projektes geschrieben hat.

Kundenfeedback:

Ich bin über den Kontakt zu Heike Ludwig an ein ganz tolles Team geraten. Ich finde es ein sehr gutes Konzept – und bei mir war es ausschlaggebend für die erfolgreiche Fertigstellung des Projektes – neben der Gestaltung und der technischen Umsetzung auch Unterstützung beim Texten anzubieten.

Die Zusammenarbeit war immer ausgezeichnet. [Es wurde] zuverlässig und zu den vereinbarten Terminen alles in bester Qualität geliefert. Da die Zusammenarbeit an sich keine Baustelle war, stand die Projektbaustelle immer im Mittelpunkt. Was kann sich ein Kunde mehr wünschen?

Da ich mich erstmalig selbstständig gemacht habe, habe ich Zeit und damit eure Geduld gebraucht, um mein Portfolio zu entwickeln und darzustellen. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Spielraum hatte und dennoch mein Ziel erreichen konnte.

Ich bin mit dem Ergebnis rundum zufrieden. Natürlich gibt es auch immer Stimmen, die in Fragen der Gestaltung einen anderen Geschmack haben als ich. Die überwiegende Meinung der Besucher ist: die Seite ist technisch top und der Inhalt absolut professionell.

Dietlind Weide, Managing Owner Telenario®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.